Sie befinden sich hier: » Startseite » Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA

1. Allgemeines
Die allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen sind für alle Verkäufe zwischen der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA und dem Kunden verbindlich. Für Kaufleute gilt: Abweichende Vereinbarungen werden nur bei schriftlicher Bestätigung durch die MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA wirksam. Dies gilt auch für abweichende Geschäftsbedingungen unserer Kunden.


2. Mindestbestellwert im Versandhandel
Maßgebend sind die am Tag der Bestellung gültigen Preise in EUR inklusive der am Bestelltage gültigen Mehrwertsteuer. Der Mindestbestellwert beträgt EUR 12,00 zuzüglich Versandkosten.
Diese betragen für Lieferungen innerhalb Deutschlands EUR 6,95, Versandkosten für Lieferungen in das europäische Ausland (EU) betragen EUR 28,00 in alle anderen Länder EUR 37,00.
Lieferungen ab einem Bestellwert von EUR 200,00 erfolgen bis zu einem Gewicht von 30 kg innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.


3. Lieferung
Die MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA liefert binnen 14 Tagen durch ihren Versand-Service. Bei Verträgen mit Unternehmern geht die Gefahr der verkauften Sache mit Übergabe an den Spediteur, Frachtführer oder die sonst mit der Ausführung der Versendung beauftrage Person oder Anstalt auf den Käufer über.
Teillieferungen bleiben vorbehalten, die Kosten für Nachlieferungen gehen zu Lasten der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA. Sollte ein Artikel nicht sofort lieferbar sein, so liefern wir diesen automatisch und kostenfrei nach.
Die Lieferung erfolgt, solange der Vorrat reicht. Wir werden sie unverzüglich über eine eventuelle Nichtverfügbarkeit unterrichten und bereits empfangene Gegenleistungen erstatten.


4. Zahlung
Die Zahlung erfolgt im ZebraShop direkt. Wird die Ware auf Wunsch des Käufers versandt, ist sie bei Erhalt in bar zu zahlen. Sie können auch mit Visa-Card und Eurocard zahlen. Bei dieser Zahlungsform überprüfen wir online die Kartennummer und die dazugehörigen Daten auf Plausibilität, jedoch ohne online Bonitätsprüfung. Ebenfalls ist die Zahlung per Paypal mögilch.


5. Gewährleistung
Wenn die gelieferte Ware Mängel aufweist, sind diese Mängel gegenüber uns unter der unter Ziffer 9. genannten Anschrift oder dem Auslieferpersonal unverzüglich anzuzeigen. Im übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Gegenüber Unternehmern gelten die Regelungen gemäß § 377 HGB.


6. Widerrufs- und Rückgaberecht bei Verbraucherverträgen

Widerrufsbelehrung bei Einzellieferung

Hat der Kunde im Zebra-Onlineshop ein Produkt/einen Gutschein oder mehrere Produkte/mehre Gutscheine gekauft, die in einer Lieferung geliefert werden, gilt folgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab den Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA, Margarethenstr. 5-7, 47055 Duisburg, Tel.: +49 (0)203-9310-0, Fax: +49 (0)203-9310-1902, E-Mail: zebrashop@msv-duisburg.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular als PDF

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis: Ausschluss des Widerrufsrechts
Gemäß § 312 g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und zu deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z. B. Trikots mit individueller Beflockung), versiegelter Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonement-Verträgen).
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB ist, d. h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Widerrufsbelehrung bei Teillieferungen

Hat der Kunde im Zebra-Onlineshop mehrere Produkte oder Gutscheine gekauft, die in Teillieferungen geliefert werden, gilt folgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA, Margarethenstr. 5-7, 47055 Duisburg, Tel.: +49 (0)203-9310-0, Fax: +49 (0)203-9310-1902, E-Mail: zebrashop@msv-duisburg.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular als PDF

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Gemäß § 312 g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und zu deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z. B. Trikots mit individueller Beflockung), versiegelter Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonement-Verträgen).
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB ist, d. h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Hinweis: Ausschluss des Widerrufsrechts
Gemäß § 312 g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und zu deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z. B. Trikots mit individueller Beflockung), versiegelter Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonement-Verträgen).
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB ist, d. h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Widerrufsbelehrung bei Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen

Hat der Kunde im Zebra-Onlineshop ein Produkt / einen Gutschein gekauft, welches /welcher in mehreren Teilsendungen oder Stücke geliefert wird, gilt folgende Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA, Margarethenstr. 5-7, 47055 Duisburg, Tel.: +49 (0)203-9310-0, Fax: +49 (0)203-9310-1902, E-Mail: zebrashop@msv-duisburg.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Muster-Widerrufsformular als PDF

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
Gemäß § 312 g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und zu deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z. B. Trikots mit individueller Beflockung), versiegelter Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonement-Verträgen).
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB ist, d. h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Hinweis: Ausschluss des Widerrufsrechts
Gemäß § 312 g Abs. 2 BGB sind vom Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen insbesondere solche Waren ausgeschlossen, die nicht vorgefertigt sind und zu deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (z. B. Trikots mit individueller Beflockung), versiegelter Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, sofern die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonement-Verträgen).
Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern der Kunde Unternehmer gemäß § 14 BGB ist, d. h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


7. Eigentumsvorbehalt
Gegenüber Kaufleuten gilt: Bis zur vollständigen Bezahlung aller uns
zustehenden Forderungen bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum. Eine Verfügung über die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware ist dem Käufer nur im regelmäßigen Geschäftsverkehr gestattet. Der aus der Weiterveräußerung resultierende Kaufpreisanspruch wird im Voraus zu Sicherung an die MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA abgetreten. Diese ist zur Freigabe der Sicherheit verpflichtet, wenn und soweit die Summe der vom Käufer gewährten Sicherheiten die Gesamtforderung aus der Geschäftsverbindung um 20 % übersteigt.


8. Schutzrechte
Sämtliche Logos, Fotografien und sonstigen Abbildungen auf der Internetseite www.msv-zebrashop.de und im Katalog sind markenrechtlich bzw. urheberrechtlich geschützt. Jegliche Nutzung ohne vorherige schriftliche Zustimmung der MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA, insbesondere der unbefugte Download von Abbildungen, ist untersagt und wird zivilrechtlich bzw. strafrechtlich verfolgt.


9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Bei Verträgen mit Kaufleuten und solchen Vertragspartnern, die keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben wird als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis das Amtsgericht Duisburg vereinbart, sofern für die Klage nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Bei Verträgen mit Kaufleuten wird Duisburg als Erfüllungsort vereinbart.


10. Anbieterkennzeichnung
Verkäufer der von Ihnen gekauften Ware ist die MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA, diese vertreten durch die MSV Duisburg Fanservice Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung.


11. Datenschutz
Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Teledienstedatenschutzgesetz.

MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA

 

Streitschlichtung

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit.

Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Onlinebestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Die Streitbeilegungsplattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar oder wendet euch vorher an ZebraShop@msv-duisburg.de.

Die MSV Duisburg GmbH & Co. KGaA ist nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.